Mittwoch, 29 März 2017 05:52

artworks für den life-ball 2007

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

26.05.2007 artworks für den life-ball 2007

In Zusammenarbeit mit Sign Fuschl entwickelten Gerald Herrmann und der Designer Reinhard Tripp das Erscheinungsbild der beiden Motorola-Märchensäle am Life-Ball 2007 im Wiener-Rathaus (Steinsaal, Stadtsenatsaal, Motto-Bar). Aus Cinderella wurde kurzerhand Motorella und Herrmann und Tripp entwarfen und fertigten im Atelier Herrmann (dependence Neumarkt) eine Vielzahl großformatiger, kreisrunder Bilder für diesen Abend am 26. Mai 2007, der live im Fernsehen übertragen wurde. Gearbeitet wurde über Wochen Tag und Nacht, da das Konzept der Künstler vorsah, dass die mit Neonfarben gemalten Bilder am Veranstaltungsabend im UV-Licht strahlen sollten.

100 0221 resize4

DSC 0147 resize1

gerald herrmann life ball 2007 wien motorola artworks uv neon.resize

 

 

Gelesen 24 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.